Mitgliederportal

 

 

 

 

Aktuelle Kursangebote

   

      20.-21.06.2016

48431 Rheine

     24.06.2017

68117 Heidelberg

     7./8.07.2017

48324 Sendenhorst

   30.06-1.07.2017

77815 Bühl

 

 

mehr...

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

 

 

Material

 

Der Kopf einer Egli-Erzählfigur besteht aus FCKW-freiem Hartschaumstoff, wobei das Halsloch so angesetzt ist, dass eine natürliche Kopfhaltung entsteht.

Ein biegsames Sisalgestell gibt der Figur ihre Grundstruktur. Am Gestell sind auch die Bleifüße und die beweglichen Hände angebracht. Die Bleifüße (PbSb5) sorgen für einen festen Stand, auch auf einem Bein.

Das Gestell ist ummantelt von einem Sisalgeflecht, das sich nicht verdreht. Die besondere Egli-Alu-Klammer® garantiert, dass sich Kopf und Arme nicht gleichzeitig bewegen, der Kopf aber seine größtmögliche Neigefähigkeit behält.

 

Ganz besonders ist die Figurenhand aus elastischem Kunststoff mit Chromstahldraht in Handfläche und Daumen. Diese Hände ermöglichen der Figur hohe Griffsicherheit und eine besonders subtile Gestik.

In der Wahl der Figuren-Bekleidung ist der ´Schöpfer´ einer Figur frei. Soll die Figur zur Erarbeitung biblischer Geschichten eingesetzt werden, so würde man auf einfache Stoffe und Muster zurückgreifen, die der Bekleidung zu dieser Zeit und an diesen Orten am ehesten entsprechen.

 

Zubehör finden Sie im Onlineshop der Egli-Materialstelle (www.egli-materialstelle.de) und unter www.figuren-shopping.de.

 

Herstellung

 

Galerie

 

Literatur